Dem Einkauf fehlt es an Mut, Dynamik und Geschwindigkeit.

On 19. Februar 2020

Dem Einkauf fehlt es an Mut, Dynamik und Geschwindigkeit.

Dem Einkauf fehle an Mut, Dynamik und Geschwindigkeit.

Wir brauchen zu lange, bis man reagiert“, stichelte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident am Sonntag auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

Recht hat der MP. Dies trifft nicht nur die gemeinten Länder und Aktionen vielmehr auch die deutsche Wirtschaft. Die Einkäufer, insbesondere die

Spezialisten-Fraktion der „Strategen“ hat es immer noch nicht verstanden wie aus Lieferanten Partner werden.


Aus Lieferanten Partner machen Teil 1

Entwicklungskosten

 

Comments are closed.

STROMVERGLEICH