Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn macht seinem Claim „Home of Lässig“ alle Ehre

On 28. Januar 2019

Der-Skicircus-Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn-macht-seinem-Claim-Home-of-Lässig-alle-Ehre

Saalbach-HinterglemmLeogangFieberbrunn (ots)

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn macht seinem Claim "Home of Lässig" alle Ehre. 70 moderne Lifte versprechen Schneefreuden vom Feinsten. Nicht nur auf, sondern auch abseits der bestens präparierten Pisten. Geschmeidige Powder-Hänge in Pistennähe, Offpiste-Routen aller Schwierigkeitsgrade und ein Freeride Park, bis hin zu den exponierten Flanken des 2.119 Meter hohen Wildseeloders warten im Freeride Mekka Österreichs auf Tiefschnee-Fans. Durch den Zusammenschluss mit Fieberbrunn wurde ein absolutes Freeride-Mekka geschaffen, das keinen Vollblut-Skifahrer kalt lässt.

Freeride bedeutet mehr als eine Spur in den frischen Schnee zu ziehen. Freeride bedeutet Freiheit zu spüren, sich zu spüren und aufmerksam zu sein. Aufmerksam auf die unberührte Natur, die einen umgibt, die Stille, die nur durch das Rauschen des Schnees durchbrochen wird und das Gefühl, das sich ausbreitet, wenn man die unzähligen Freeride- und Abfahrtvarianten für sich entdeckt.

Know before you go!

Safety First lautet die Devise! Mit diversen Camps, Workshops, Check-Points, LVS-Suchfeldern zum Üben und den Angeboten der lokalen Skischulen und Bergführer bietet der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn für Freerider aller Alters- und Könnerstufen zahlreiche Möglichkeiten, sich für das Fahren abseits der Pisten adäquat vorzubereiten. Denn fundiertes Wissen über die Begebenheiten im Backcountry gehört genauso dazu wie die richtige Lawinenausrüstung.

Geballte Freeride-Action

gibt es von 23. bis 24. Februar. An diesem ‚Freeride Weekend‘ finden nämlich gleich mehrere Events für Freeride Fans statt. Beim Freeride Testival können neben Workshops und Kursen die neuesten Ausrüstungen getestet werden. Das SnowHow Freeride Camp bietet Anfängern die Möglichkeit erste Powderschwünge unter professionellem Guiding zu üben. Spannend wird es am 23. Februar, wenn die Profis der Szene ihr Können am Wildseeloder bei der Freeride World Tour unter Beweis stellen und die Zuschauer bei chilliger Atmosphäre mit ihren waghalsigen Lines ins Staunen versetzen.


 

GOLF-FITNESS – Das Fitnessprogramm für das bessere Spiel
GOLF.FITNESS.MARKETING– EXTASE einmal anders
VIP, CAFE, MAGAZIN – VIP, Leute,Celebrity, Business-Ladys und Business-Porträts

Cost-Engineering – Cost Enginnering  Automotive und Maschinenbau

Kunst Art Fotos – Exclusive schwarz Weiss Fotografienen

 

BUSINESSFOTOS & PRIVATE FOTOSHOOTINGS – Private Shootungs an den schoensten Plätzen der Welt

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.