Erich Scheiblhofer ist Winzer des Jahres!

On 26. August 2021 ""

ERICH-SCHEIBLHOFER-Foto_via-leisure-communications.png

Die jährlich begehrteste Auszeichnung zum Winzer des Jahres, der Weinoscar unter den österreichischen Weinmachern, wird von Falstaff verliehen und geht heuer an den burgenländischen Pionier und Weinbauer Erich Scheiblhofer. Mit seinen fruchtbetonten Rot- und Weißweinen mit kräftiger Statur steht der Andauer Winzer für einen modernen, internationalen Stil.

Wien (LCG) – Mit seinem „2015 Batonnage“ erzielte der burgenländische Winzer bereits seltene 100 Falstaff-Punkte. Bei der großen Weinauktion in Zusammenarbeit mit dem Dorotheum wurde eine Flasche zuletzt um 270 Euro gehandelt. Sein „Big John“ ist der wahrscheinlich bekannteste Rotwein Österreichs. Jetzt darf sich Erich Scheiblhofer über eine weitere Auszeichnung freuen. Die Falstaff-Experten unter der Leitung von Wein-Chefredakteur Peter Moser küren den Weinbauer aus dem Seewinkel zum „Winzer des Jahres“.

„Erich Scheiblhofer gehört zu den großen Vordenkern und Vormachern des österreichischen Weinbaus. Er bleibt seinen Vorbildern aus der neuen Welt stilistisch verbunden und hat sich weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht“, gratuliert Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam.

„Es ist unser Bestreben, den Konsumentinnen und Konsumenten den Zugang zu hochwertigen Weinen so unkompliziert wie möglich zu machen“, meint Erich Scheiblhofer.

 

 

Fotokunst-fuer-weisse-Waende 

Galerie fuer-weisse-Waende 

 

 

 

Comments are closed.