Wolfgang Fierek-Selbstüberschätzung

On 27. Oktober 2013

wolfgang-Fierek

„Was wir nicht können, können Sie nicht gebrauchen!“

Mit diesem dezent an Selbstüberschätzung grenzenden Slogan starten der frisch nach München gezogene Stralsunder Heizungs-

installateur Jens Hammer (Tim Wilde) und sein Partner, der Schwabinger Lebens- und Überlebenskünstler Toni Sichl (Wolfgang Firek) mit ihrem neu gegründeten Hand-

werkerbetrieb „Hammer & Sichl“ in die Selbstständigkeit. Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind dabei ungünstig:

Während Jens nach seiner gescheiterten Ehe mit Disziplin und Fleiß auf einen erfolgreichen Neustart setzt und so hofft, den Respekt seiner Tochter Peggy (Melina Borcherding) zurück zu gewinnen, zählt für den quirligen Toni nur, möglichst entspannt das Leben in Schwabing zu genießen. Dass er eines Tages auf Marbella seinen Lebensabend verbringen wird, steht für Toni ohnehin außer Frage.

In „Hammer & Sichl“  prallt das volle

Schwabinger Lebensgefühl auf den Alltag – erfinderisch, bunt, komisch und überraschend!

„Hammer & Sichl“ wird ab dem 08.11.13, immer freitags um 22.00 Uhr im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt.


GOLF-FITNESS – Das Fitnessprogramm für das bessere Spiel
GOLF.FITNESS.MARKETING– EXTASE einmal anders
VIP, CAFE, MAGAZIN – VIP, Leute,Celebrity, Business-Ladys und Business-Porträts

Cost-Engineering – Cost Enginnering  Automotive und Maschinenbau

Kunst Art Fotos – Exclusive schwarz Weiss Fotografienen

BUSINESSFOTOS & PRIVATE FOTOSHOOTINGS – Private Shootungs an den schoensten Plätzen der Welt

 

 

 

Comments are closed.